Krisen fordern auf, mit anderem Bewußtsein zu reagieren

364

Die Krisen nehmen zu, müssen zunehmen, damit sich unser Bewußtsein zu Meisterung ändert

Kann „Ein Kurs in Wundern“ uns in solchen Krisen-Situationen helfen?

„Die Welt“ in der Propaganda der Massenmedien, in den vorsätzlichen Darstellungen der Politiker und in den manipulierten Meinungen und Protest-Handlungen der entsprechend gelenkten Menschenmassen hat letztlich immer ihren Ursprung im Geist.

Wenn wir also etwas verändern wollen, ist HIER der richtige Ansatzpunkt.

Der Grund, warum die Krisen und Konflikte immer heftiger werden, liegt darin, daß die meisten Menschen ihre geistige Gesundheit völlig vernachlässigen.

Aufgrund der verschiedenen politischen, wirtschaftlichen und sonstigen Verflechtungen werden heute irgendwelche feindliche Maßnahmen immer negative Auswirkungen auf sich selbst haben.

Fangen wir in unserem Geist an. 

Bitte nicht um Lösung des Problems, sondern bitte um eine andere Wahrnehmung!

Die Kunst ist gefragt, hinter die Kulissen zu sehen.

Vorsicht mit einem schnellen Urteil über angebliche Hintergründe und Zusammenhänge!

Wer kann sich einen Überblick über eine verflochtene Krisen-Lage erlauben?

Wer macht sich die sachliche Mühe, um beide (oder mehr) Seiten anzuhören, zu analysieren?

Wer will sich anmaßen dann zu entscheiden, was die richtige oder falsche Reaktion sei?

Ich verstehe nicht, was ich da sehe!

Also ist auch die Bitte oder Forderung oder Erpressung z.B. des Abzuges von militärischen Truppen (warum erst jetzt 2022 etwa in der Ukraine, warum nicht im Donbass schon vor 8 Jahren?)  wohl nicht die Lösung.

Die üblichen und alten Lösungswege (Gleichgewicht der Atommächte) waren keine FRIEDENS-Lösung.

Wenn ein Mensch, eine Organisation, ein Land oder eine Macht in den ANGRIFF geht, was bedeutet das?

Ist er dann nicht in der Liebe, sondern in der Angst?

Was braucht derjenige? Er braucht Liebe! Liebe! Liebe!

So könnten wir Menschen untereinander Konflikte vermeiden und beenden.

Aber handeln hier auf der Erde mit den Menschen seit Tausenden von Jahren im verborgenen Hintergrund wirklich Menschen?

Eindeutig bis heute NEIN! 

(Wenn Du DAS nicht weißt oder verstehst, dann informiere Dich dringend!)

Wie gehe ich als Mensch mit einem heftigen Konflikt um?

Bewerte ich aus meinem sehr begrenzten Wissen die Situation und ergreife Partei, erkläre was richtig und falsch sei?


Related Articles & Comments

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.