Den Crash überleben

Den Crash überleben

„Kommt es zum Crash, wird es längerfristig nur um die wichtigsten Dinge des Überlebens und die Erfüllung täglicher Bedürfnisse gehen.

Dazu sind Goldmünzen – selbst in kleinsten Einheiten – nicht brauchbar.
Daher bevorzuge ich Silbermünzen – ganz besonders Zehn-Cent-Stücke. Diese sind heute nur noch mit einer minderwertigeren Legierung im Umlauf, aber es kennt sie jeder.” 
(Stefan Mudry)

Ein Besuch auf der Überlebens-Messe in Paris: Theorie, Tipps und Technik.

Chancen auf ein befristetes Überleben hätten nur diejenigen, die sich in »ländliche Zonen mit Selbstversorgungswirtschaft« zurückziehen können.

Es muß allerdings auch der »Überfremdungsdruck« durch massenhaft nach Europa vordringende ausländische Menschen beachtet werden.

https://www.neues-deutschland.de/artikel/1085314.ueberleben-fit-fuer-den-crash.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.