Blackout ist nur eine Frage der Zeit in Deutschland

Blackout in Deutschland – jederzeit wahrscheinlich?

Blackout – Wenn alles Dunkel wird…  Wie wahrscheinlich ist ein Blackout?

Am 10. Januar 2019 stand das europäische Stromsystem kurz vor dem Zusammenbruch. Ursache: Die Netzfrequenz sackte unter 49,8 Hertz. Normal ist bekanntlich 50 Hertz. (Hertz=Schwingung pro Sekunde). Nur mit Notmaßnahmen konnte der Kollaps verhindert werden.

Die Veranstalter der „Internationalen Edelmetall- und Rohstoffmesse“ in München bringt im offiziellen Messe-Magazin (Das Edelmetall- und Rohstoffmagazin 2019/20) auf den Seiten 244ff den Top-Experten für Blackout im deutschprachigen Raum, Herrn Herbert Saurugg, zu Wort.

Ein solcher Blackout droht nicht nur in Deutschland, sondern europaweit

GUDialog – Blackout: wenn der Gesellschaft der Strom ausgeht

Europaweiter Blackout: Was tun im Ernstfall?

DO IT Talk mit Herbert Saurugg

Jeder sollte auf einen Blackout vorbereitet sein 

Am Tag X des Blackouts kommt es auf jeden Einzelnen von uns an. Die persönliche Vorsorge ist essentiell wichtig.

Krisenexperten raten in diesem Zusammenhang jedem, sich auf etwa in einem Campingurlaub, wo keine externe Versorgungsmöglichkeit gegeben sei, vorzubereiten.

Jeder muß sich dabei überlegen, was er zu einem solchen Urlaub bzw. in einem solchen Extremfall alles mitnehmen muß, will und kann.

Bei einer solchen Vorbereitung hat am Ende jeder auch die Dinge zu Hause, die er wirklich benötigt. Dazu gehört auch:  die richtigen Lebensmittel, Hygieneartikel, Medikamente etc.

Ressourcen:

About woba

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.