Reagiere wie im großen Krieg!

Reagiere wie im großen Krieg!

Das Kommende kann und muß mit einem großen Krieg verglichen werden:

(1) Diejenigen werden in den nächsten Wochen und Monaten nur wenig belastet sein,

die sich schon früher vom System weitgehend abgekoppelt haben, sich unabhängig machten, auf Krisen vorbereiteten: u.a.

(2) Wer aber an Altem festhält, wird sehr stark leiden!

  • . Im Krieg können Menschen auch nicht mehr reisen, bleiben freiwillig zu Hause,
  • – werden eventuell sogar zum Militär eingezogen (dort haben sie Befehlen zu gehorchen),
  • – verlieren unter Umständen geliebte Menschen,
  • – verlieren ihr komplettes Hab und Gut, vielleicht sogar die Heimat,
  • – Versorgungsengpässe und Rationierungen sind garantiert,
  • – Aufteilung der bisherigen Länder (wohl viel kleinzelliger/regionaler)

Dieser Blick auf die Lage kann helfen, die kommenden Dinge gerade zu rücken und die Negativität abzulegen.

Vergeude keine Krise! (Anja Förster & Peter Kreuz)

Krisen sind keine Chancen, sie sind, was sie sind: Krisen.

Kein Mensch braucht sie, kein Mensch will sie. Und trotzdem: Bei Licht betrachtet können sie sinnstiftende Irritationen sein, um uns aus geistiger Erstarrung zu lösen. Vergeude keine Krise liefert 28 geistige Dehnübungen für Führung, Selbstmanagement und die Arbeitswelt der Zukunft.

Selbstentwicklung und Eigenmacht:

     ✓ Growth-Mindset: Dein wichtigstes Rüstzeug für eine unberechenbare und sich verändernde Welt.
✓ Challenge Network:
 Warum du Menschen brauchst, die dir sagen, was du nicht hören willst, aber hören musst. 
✓ Eigen-Macht:
 Der Schlüssel zum Umgang mit den Krisen des Lebens liegt in dir.
✓ Zeit für die Birne:
 Wie du mit täglich 15 Minuten ZFDB einen gewaltigen Unterschied machen kannst.
✓ Walk in stupid every morning:
 Dein tägliches Ritual gegen Scheuklappendenken.

Wider das Gruppendenken: 

     ✓ Nonkonformisten: Warum sie so wertvoll sind und unter Artenschutz gestellt werden sollten.
     ✓ Eigen-Sinn: Warum die erfolgreichsten Chefs die am wenigsten fügsamen Mitarbeiter fördern.
     ✓ Denken ohne Geländer: Das beste Heilmittel gegen einen Geist, der am Gewohnten klebt.

Führung in unsicheren Zeiten:

     ✓ Mission Störenfried: Warum Führungskräfte einen Störauftrag haben.
     ✓ Die Bremse lösen: Agilität ist ein Mindset und kein Wundermittel, um Komfortzonenbewohner in Intrapreneure zu verwandeln.
     ✓ Superhühnerzuchtstationen: Weshalb die geschlossen werden müssen. Für immer.
     ✓ Achtung Nebenwirkung: Warum Kümmerer Verkümmerte produzieren.
     ✓ Provokative Kompetenz: Die Basis für erfolgreiche Führungsarbeit in der Zukunft.

Das zukunftsoffene Mindset:

     ✓ Glücklich gescheitert: Warum die moderne Strategie das Experiment ist.
✓ Erfolg durch Misserfolg
: Weshalb es eine gute Idee ist, clevere Fehlschläge zu belohnen.
✓ Ohne Zweifel
: Weshalb Zweifel zwar unbequem, Gewissheiten aber absurd sind.
✓ Beta-Mindset
: Wie er deine Produkte und dein Leben erfolgreicher macht.

HIER gleich bestellen

About woba

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.